AdobeStock

 

Ulrich Parzany war und ist prägender Prediger und Evangelist in Deutschland, dem viele glaubensentscheidende Impulse und Herausforderungen verdanken, dem aber ähnlich viele gerne manche Frage stellen oder gar Vorwürfe machen möchten. Dass er als streitbare Person gilt, weiß Ulrich Parzany selbst nur zu gut - es scheint mit einkalkuliert, "wenn du das Evangelium verkündigst", wie er im Gespräch Wunderwerkes Martin Scott gegenüber äußert.

Weiter

Velbert,

Für unser Büro in Velbert-Neviges suchen wir ab sofort im Umfang von 8,5 Stunden auf Basis eines Minijobs (€ 450,-) ein/e Mitarbeiter*in.

Weiter

Wunderwerkes Schotten öffnen wieder. Weihnachten und Neujahr sind gefeiert, und das Büro ist wieder besetzt.

Weiter

Zum Christfest und zum Abschluss des Jahres 2021 möchten wir uns von Herzen bedanken. Team und Büro gehen bis zum 9. Januar einschl. in die Weihnachtspause.

Weiter

Das Jahr neigt sich dem Ende, und wir müssen öfters „Auf Wiedersehen!“ sagen, als uns lieb ist. Heute zu unserer Referentin Sabine Herwig.

Weiter

Seit 2013 war Miriam Hoffmann Referentin Wunderwerkes. Heute wurde sie im Referent*innen-Team verabschiedet.

Weiter

Die aktuelle WERKSPOST von Wunderwerke ist frisch aus dem Druck und geht in diesen Tagen den Freundinnen und Freunden von Wunderwerke per Post und per E-Mail zu.

Weiter

Wunderwerke ist ein eingetragener Verein, und sooft das „e. V.“ vielleicht auch überlesen wird, wenn es um bewegende Formate, spannende Podcasts und wertvolle Entwicklungsprozesse geht – einmal im Jahr findet die Mitgliederversammlung des Wunderwerke e. V. statt. Und die von 2021 fand im August diesen Jahres statt.

Weiter

4 x JA ist ein ganzer Entwicklungsprozess auf einen einzigen Tag komprimiert - ein Modul, das ein bis mehrere Jahre innerhalb weniger Stunden erlebbar macht und Gemeinde, Jugendarbeit und Kirche in nur einem Tag verändern kann.

Weiter

Wer hätte das vor einem halben oder Vierteljahr gedacht? Das 4. Quartal 2021 wird sehr anstrengend und umtriebig für uns - und es beginnt bei Wunderwerke heute.

Weiter