Bare Münze und moderne Menschen.

Wie verhält es sich mit Wundern, gestern, heute und auch morgen? Sind Wunder nur was für antike Menschen, die Geschichten und Märchen von Fischen aufschrieben, die Goldmünzen im Maul trugen? Oder können wir einer zweitausend Jahre alten Geschichte aus den Heiligen Schriften der Bibel auch heute noch etwas abgewinnen? Martin Scott mit einer Predigt aus dem CVJM e/motion vom 21. August 2011.

Zurück