SCOTT & GOTT – Ist ja schließlich Gott

Der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart ist Geschichte und wieder schoben sich 100.000 Menschen durch eine bundesdeutsche Großstadt, um das "Fest des Glaubens", wie es die Evangelische Kirche selbst nennt, zu feiern. War aber Gott überhaupt anwesend und wo wäre er zu finden gewesen? Martin Scott geht dieser Frage in seiner neuesten Ausgabe von "Scott & Gott", zuerst auf Radio MK gesendet, nach.

Zurück