SCOTT & GOTT – Parkplatz vor der Tür

Wie kann man Gott außerhalb heiliger Handlungen erleben, z. B. dienstags, 11:48 Uhr auf dem Klo? Katrin meint: "Für mich ist Gott mein Zuhause. Und vielleicht bin ich ja auch Gottes Zuhause und erlebe ihn genau dann, wenn er sich auch wohlfühlt bei mir." Dem geht Martin Scott in diesem "Scott & Gott" auf die Spur - ob Gott wohl erst sein Gästebett bezogen bekommen möchte, bevor er zumindest vorübergehend einzieht? Wunderwerkes Veröffentlichung von "Parkplatz vor der Tür" aus der Reihe des "Scott & Gott"-Specials, die im Herbst 2018 zuerst im Podcast von bibletunes.de gesendet wurde.

Zurück