SCOTT & GOTT - Was Jürgen Klopp von der Liebe weiß

"Es war am Anfang der Corona-Zeit. Und es war damals der Monat März, vor ein paar Monaten also. In der Öffentlichkeit besprach man das Corona-Virus bereits gewissenhaft. Beschränkungen wurden andiskutiert. In Italien, Spanien und auch Frankreich sah es schon ernsthafter aus, aber in Deutschland und auch anderswo ging das Leben noch seinen üblichen Gang. Und das bedeutete: der Fußball rollte auch noch immer unter normalen Umständen. Man erzählte sich bereits davon, dass Körperkontakt unbedingt zu vermeiden sei; man ahnte, dass eine Kontakt- und Ausgangssperre auf Europa zukommen würde; aber noch gestattete man am 11. März 2020 52.000 Zuschauern den Zutritt zum Champions League-Achtelfinal-Rückspiel des FC Liverpool gegen Atletico Madrid im legendären Stadion an der Liverpooler Anfield Road. Beim Einlaufen der beiden Teams streckten sich am Ende des Spielertunnels links und rechts Hände den Spielern entgegen, in der Hoffnung, von ihren Idolen vor Betreten des Rasens, wie eigentlich üblich, abgeklatscht zu werden. Das aber unterband Liverpools Trainer Jürgen Klopp, der zwischen seinen Spielern mit einlief, mit einem einzigen Satz. An die Zuschauer gerichtet schimpfte er: 'Put your hands away, you fucking idiots!' Woraufhin die Hände zurückzuckten."

Diese SCOTT & GOTT-Episode wurde im Herbst 2020 im Podcast von www.bibletunes.de zuerst gesendet und wird heute mit freundlicher Genehmigung von bibletunes in Wunderwerkes Podcast veröffentlicht.

Wunderwerkes Podcast mit seinen Formaten SCOTT & GOTT und WUNDERWERKE SKYPT steht auch als RSS-Feed, auf Spotify, auf Deezer, auf NRWision, auf YouTube, auf Google-Podcasts, im Apple Podcast-Store und überall dort, wo’s Podcasts auch noch zu abonnieren gibt, zur Verfügung.

Mehr Information zum Format unter www.scottundgott.de.

Hilf uns durch die Corona-Zeit! Uns fehlen zur Bewältigung diesen Jahres noch € 18.000,- Bitte teile mit uns, was du mit uns teilen magst und folge uns hierfür auf wunder-werke.de/spenden.

#scottundgott #martinscott

Zurück