Wahlfreiheit: Mit den Füßen abstimmen.

Besteht Wahlfreiheit nur auf dem Wahlzettel, oder besteht Wahlfreiheit tatsächlich überall dort, wo unsere Füße genügend Raum zur Abstimmung haben? In den heiligen Dingen besteht beides, meint Martin Scott und meldet sich mit einer Predigt aus dem Gottesdienst des CVJM e/motion in Essen zu Wort.

Zurück