Warum ist „Das Grab ist leer!“ eine gute Nachricht?

"Das Grab ist leer!" Überall auf der Welt erzählen Christen von der größten und wichtigsten Nachricht, der Osterbotschaft - dass das Grab von Jesus am Ostermorgen leer gewesen sei; und dass das "die" gute Nachricht sei. Aber warum eigentlich ist das "gut", wenn etwas, dass voll zu sein hat, leer ist? Martin Scott mit Teil 1 (für Kinder) seiner Osterpredigt aus der Freien evangelischen Gemeinde Bochum-Langendreer vom 16. April. (Teil 2 folgt bald.)

Zurück