Wer hat, dem wird gegeben

Klingt nicht nach einer Jesus-Story, die Überschrift dieser Predigt, die der Parabel "Vom anvertrauten Vermögen" (Die Bibel, Matthäus 25) nachempfunden ist. "Der, der viel erreichte, soll noch mehr erhalten und dadurch belohnt werden!" Kapitalistische Worte aus dem Mund von Jesus? Martin Scott gibt sein Bestes, diesen komplizierten Sachverhalt auseinanderzuklamüsern. Wir stellen diese Predigt vom 18.10.2015, aufgenommen in der Freien evangelischen Gemeinde Bochum-Langendreer, (dennoch) online.

Zurück