Unser Podcast WUNDERWERKE SKYPT lässt Menschen aus Kirche, Kunst und Entwicklung zu Wort kommen. Mit ihrer Biografie, ihren Neigungen und ihrem Glauben. Innerhalb eines 60-minütigen Talks mit Wunderwerkes Martin Scott. Mit viel Platz für Profanes und Spontanes, mit wenig Raum für Skript und Regie.

Unsere Sendungen stellen wir auf dieser Seite jedem zur Verfügung. Unser Podcast kann zusätzlich auf Spotify, auf Deezer, auf YouTube, als RSS-Feed und überall dort, wo Podcasts abonniert werden können, bezogen werden. Android-User finden unter https://www.androidcentral.com/best-podcast-app-android verschiedenste Podcast-Apps für Smartphones mit Android-Betriebssoftware vorgeschlagen.

 

Gefördert durch

 

Katharina Haubold ist ein tiefgründiger Mensch. Dass ein und die selbe Sache von unterschiedlichen Menschen unterschiedlich beschrieben wird, hat sie im Laufe ihres Lebens zurückhaltender werden lassen, Glaubenssätze und Dogmen zu definieren. Das Gespräch mit der heute an der CVJM-Hochschule in …

Weiter

Judy Bailey ist im Bereich christlicher Musik eine Institution und an ihrem nun schon 20 Jahre alten Hit "Jesus in my house" kommt auch heute noch kein Konfirmandenunterricht vorbei. Wie sieht die Geschichte dahinter aus? Und wie sang es sich eigentlich vor ein paar Jahren vor dem Papst auf dem …

Weiter

Thorsten Dietz ist Theologe und lehrt als Professor an der Evangelischen Hochschule Tabor in Marburg. Einem breiteren Publikum wurde er als Gastfererent der Vortragsserie WORTHAUS bekannt. In seinem Skype-Gespräch lernt Martin Scott Thorsten Dietz überhaupt erst mal kennen, befragt ihn zu seiner …

Weiter

Ein grünes Sofa, viel Zeit - und eine Frage an sich Dazusetzende, das war die Geburtsstunde der beymeister. Denn zu Beginn der Arbeit der beymeister in Köln-Mülheim stand kein Ausrufe-, sondern ein Fragezeichen, ein Fragezeichen hinter der Frage "... und wie müsste eigentlich 'Kirche' sein, wenn sie …

Weiter

Manuel Steinhoff lebt und arbeitet als Musiker und Grafiker in Marburg. Als kreatives Mastermind zeichnete er 2015 als Produzent für die Veröffentlichung des Musikalbums "Die Stimme erheben - Lieder für Gott, Gemeinde und eine gerechte Welt" verantwortlich. Im Gespräch mit Wunderwerkes Martin Scott …

Weiter

Johannes Nehlsen ist Projekt- und Stiftungsmanager der Stiftung WERTESTARTER. Als solcher betreut er die durch die Stiftung geförderten Projekte, teilweise auch als Berater der zu entwickelnden Projekte, die den stiftungseigenen Kriterien der christlichen Wertebildung im Kinder- und Jugendbereich …

Weiter

Steffi Brand lebt und arbeitet in Wuppertal. Als Jugendliche stößt sie zu einer gemeindlichen Jugendarbeit und erlebt als nicht christlich Geprägte in eigenartiger Ambivalenz Unbekanntes und Schönes zugleich. Solange sie Zeit und Gelegenheit hatte, mitzuarbeiten, bringt sie sich in Kinder- und …

Weiter

Was ist eigentlich "wahrhaftig" an Ostern? Seit 2000 Jahren begrüßen Christen sich gegenseitig mit dem Ausruf, "der Herr" sei "wahrhaftig auferstanden". Bricht alles am christlichen Glauben in sich zusammen, wenn dies nicht "wahrhaftig" geschehen wäre? Und welche besondere Botschaft könnte evtl. an …

Weiter

Wenn es zwei Themen gibt, über die man mit Tobias Faix leidenschaftlich sprechen kann, dann ist das die Theologie und – nah am Karfreitags-Leid gebaut – das Wohl und Wehe des HSV. Denn Tobias Faix wuchs zum einen jahrelang in der Nähe von Hamburg auf und zum anderen in die Karriere eines Theologen …

Weiter

Sarah & Sdenek Vecera leben mit ihren zwei Kindern in Essen. Sdenek arbeitet als Lehrer im Neukirchener Erziehungsverein, Sarah als Referentin der Vereinten Evangelischen Mission und gemeinsam sind sie ehrenamtlich im Weigle-Haus in Essen tätig. Man könnte meinen, auch sie wären in den letzten …

Weiter